Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stärkung der Klimatoleranz des Bayerischen Staatswaldes durch aktiven Waldumbau

September 15 @ 14:00 - 16:00

Was machen die Klimaverschlechterungen mit unseren Wäldern? Und wie können wir darauf reagieren? Diesen Fragen wollen wir bei einem Waldspaziergang mit den Bayerischen Staatsforsten nachgehen.

Exkursionsleitung: Peter Grumann, Revierleiter Forstrevier Forchheim, Stephan Keilholz, Leiter Forstbetrieb Forchheim.

Staatswalddistrikt Auerberg zwischen der Jägersburg, Serlbach und Weilersbach

Treffpunkt: Neuweiher (öffentliche Straße zwischen der Jägersburg und Serlbach)

Gekennzeichnete Anfahrt über Kreisstraße FO 17,  600 m nach der Jägersburg rechts, PKWs werden vor Ort eingewiesen.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bayerischen Klimawoche 2019

Stärkung der Klimatoleranz des Bayerischen Staatswaldes durch aktiven Waldumbau

Details

Datum:
September 15
Zeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie: