Am 8. Mai fand die zweite Mitgliederversammlung der Energie- und Klima-Allianz Forchheim e.V. statt, bei der turnusmäßig Wahlen anstanden.

Als stellvertretender Vorsitzender ersetzt Andreas Michalka ab sofort Christoph Wurmthaler, der dieses Amt abgab und einer von fünf Beisitzern wurde. Als neue Beisitzer gewählt wurden Siegfried Maier und Verena Steindl. Nicht mehr dabei sind Rochus Grün und Manfred Hümmer.

Den Vorstandbericht finden Mitglieder im Passwort-geschützten Bereich.

Dort sind auch die Folien des anschließenden Informationsabends zu Speichertechnologien und Anwendungsmöglichkeiten abgelegt.

Neuwahlen Vorstand