Die Energie- und Klima-Allianz Forchheim e.V. unterstützt ausdrücklich die weltweiten immer freitags unter dem Motto FridaysForFuture stattfindenden Klimastreiks von Schülerinnen und Schülern – inzwischen auch unter Teilnahme von Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Forchheim. Seit Februar hat dieser Protest auch auf Seiten von Eltern und Großeltern Unterstützung gefunden. In kurzer Zeit haben sich in Deutschland inzwischen schon mehr als 45 sogenannte Parents For Future-Regionalgruppen gebildet. Für Forchheim hat sich die Energie- und Klima-Allianz Forchheim als Anlaufstelle gemeldet und stellt sich als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Die Ziele und Grundsätze von Parents for Future sind klar definiert:

  • Unterstützung und Rückhalt für die jungen Menschen in ihrem Kampf für einen ambitionierten Klimaschutz
  • Unabhängigkeit von politischen Parteien und Organisationen
  • offen für alle, die sich frei und kritisch für eine selbstbestimmte und lebenswerte Zukunft einsetzen
  • kein Platz für Rassismus, Sexismus, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung in welcher Form auch immer
  • strikte Gewaltfreiheit
  • Zusammenarbeit und Absprache mit Fridays for Future, aber keine Vereinnahmung dieser Bewegung durch uns Erwachsene

Wer in Stadt und Landkreis Forchheim als Erwachsener mit oder ohne Kinder bzw. Enkelkinder die Fridays for Future-Bewegung unterstützen möchte, kann sich mit Parents for Future Forchheim in Verbindung setzen. Kontaktaufnahme über info@energie-klima-allianz-forchheim.de. Weitere Informationen unter https://fridaysforfuture.de/march15th/ und unter https://parentsforfuture.de/.

Parents For Future Forchheim