„Energiewandel – Klimawende“

EKA Kunstwettbewerb 2017

Allgemeine Informationen

Die Energie- und Klima-Allianz Forchheim fordert alle Schulen des Landkreises mit Jahrgangsstufen 5-12 auf, Kunstwerke für den EKA Kunstwettbewerb 2017 einzureichen. Der EKA Kunstwettbewerb 2017 steht unter dem Motto „Energiewandel – Klimawende“.

Die erfolgreiche Bewältigung des wichtigsten Zukunftsprojekts unserer Gesellschaft – die Anpassung an die Klimaveränderungen – erfordert breite Diskussionen, Reflexionen und eine aktive Gestaltung und Umsetzung durch uns Bürger.

Inspiration oder Provokation? Der Kunst ist mehr erlaubt.

Durch eine bewusste Verschiebung der Begriffe Energiewende/Energiewandel und Klimawandel/Klimawende will der EKA Kunstwettbewerb 2017 neue Perspektiven auf diese Themen öffnen, Raum für persönliche Erfahrungen und Ansätze schaffen und über sichtbare künstlerische Beiträge die gesellschaftliche Diskussion beleben. Hierbei sind alle Meinungen, Interpretationen oder Annäherungen willkommen. Entscheidend ist die künstlerische Bearbeitung des Themas.

Eine Jury wird die eingereichten Kunstwerke sichten, die Preisträger und Preise bestimmen sowie die Kunstwerke für eine Ausstellung auswählen.

Weiterlesen