Seminar für Kommunalpolitiker und kommunale Mitarbeiter

Montag, 18.11.2019, KLVHS Feuerstein, Burg Feuerstein 16, 91320 Ebermannstadt, Gr. Lehrsaal

Unsere zweite Veranstaltung wird sich vertieft mit der Praxis der Handlungsmöglichkeiten von Kommunen, ihren Chancen und Herausforderungen beschäftigen, und viele Anregungen, praktische Hinweise und Beispiele für den eigenen Weg zu Klimaschutz und Klimaanpassung in der Kommune geben.

Themen und Referenten werden sein:

  • Handlungsräume der Kommunen: Prof. Dr. Manfred Miosga, Forum 1.5, Universität Bayreuth
  • Erfahrungen aus Pfaffenhofen: Thomas Herker, Bürgermeister Pfaffenhofen
  • Förderprogramme, Wirtschaftlichkeit: Markus Ruckdeschel, Energieagentur Nordbayern
  • Planungsrecht, Kommunalrecht: Matthias Simon, Bayerischer Gemeindetag
  • Finanzierung der Maßnahmen / notwendiges Personal

Dazu gibt es die auf dem Feuerstein bekannte regionale Bio-Kost in Form von Mittagessen und Kaffeepausen sowie ausreichend Zeit und Gelegenheit für Diskussion und Austausch.

Kostenbeitrag: 50 Euro an (inkl. Getränke und Verpflegung).

Die Seminarplätze sind begrenzt; Um zeitnahe Anmeldung mit beiliegendem Formular (oder direkt per Mail an info@energie-klima-allianz-forchheim.de wird gebeten.

Anmeldeformular

„Klimaschutz (durch Energiewende) in Kommunen: Geschichten des Gelingens“