17.9.2020: Earth Night

Am 17. September beginnt um 22 Uhr die Earth Night. Wie die Organisatoren auf ihrer Homepage schreiben, wird „anders als bei der Earth Hour im März (bei der das Licht für nur eine Stunde abgeschaltet wird, um symbolisch auf den Klimaschutz aufmerksam zu machen), bei der Earth Night eine ganze Nacht das Licht reduziert....

Reichen die Erfolge des 10.000 Häuser-Programms?

Nach einem Bericht der Nordbayerrischen Nachrichten vom 28.8.20 wurden bis 24.8.20 230 PV-Anlagen über das 10.000-Häuser-Programm im Landkreis errichtet. Schauen wir uns die Zahlen mal an, denn Zahlen ohne Vergleichswerte geben manchmal ein falsches Bild ab. 230 PV-Anlagen mit angenommenen durchschnittlichen 8 kWp Leistung (so die Meldung) ergeben 1,84 MW. Lt. den Zahlen des...

EKA unterzeichnet zwei offene Briefe an die Bayerische Staatsregierung

Die Energie- und Klima-Allianz Forchheim gehört zu den Erstunterzeichnern des „Bayernplans“ und des Offenen Briefs der „Initiative für ein zukunftsfestes Bayern“, die gestern bzw. heute der Bayerischen Staatsregierung übergeben wurden. Zum „Bayernplan“ schreiben die Initiatoren: Am 25. Juni 2020 startet die Aktion „Bayernplan zur sozialen und ökologischen Transformation“ um 14.30 Uhr mit der Überreichung...

Online-Vortrag: Energiewende und Plus-Energiehaus

Im Vorfeld der Mitgliederversammlung der Energie- und Klima-Allianz Forchheim e.V. am Mittwoch, 20.5.20, findet um 19 Uhr über Zoom der Vortrag „Wie Bürger die Energiewende mitgestalten können“ von Prof. Dr. Martin Hundhausen, FAU, statt Ein Schwerpunkt des Vortrags ist das Modell des Plus-Energiehauses, eine wichtige Komponente für die recht schwierig zu bewerkstelligende Umstellung der...

Wird der Bürgerenergie nun endgültig der Hahn zugedreht? – Bitte Petition unterzeichnen!

Vieles spricht dafür. Einerseits der sogenannte PV-Deckel, durch den die Förderung Erneuerbarer Energien ab einer Gesamtkapazität von 52 GW wegfällt (keine EEG-Förderung mehr, sondern Direktvermarktung an der Börse, und wohl auch kein Einspeisevorrang mehr), was noch in diesem Jahr der Fall sein wird. Gleichzeitig läuft die EEG-Förderung für die ältesten Anlagen aus und es...

Dürre – eine gefährliche Folge der Klimakrise

Erinnern Sie sich noch an 2018? Deutschland und weite Teile Europas waren von einer Dürre ungekannter Heftigkeit betroffen: Ernteausfälle, Waldbrände und zahlreiche Todesfälle durch Hitze waren die Folge. 2019 war es nicht ganz so dramatisch. Auch 2020 „genießen“ wir einen herrlich trockenen, warmen und sonnigen April – eine direkte Folge des Klimawandels – und...

Scroll to top