In Zusammenarbeit mit C.A.R.M.E.N. und dem Büro für Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim findet am Donnerstag, 25.3.2015 von 14.00 bis 18.00 im Kulturraum St. Gereon in Forchheim ein Fachgespräch zur Netzstabiltät statt.

Das Fachgespräch informiert über die Möglichkeiten einer optimalen Einbindung von Photovoltaikanlagen auf der Ebene der Verteilnetze. Es werden verschiedene Wege aufgezeigt, um unter anderem mit Hilfe von Einspeisemanagement, Auslegung von PV-Anlagen sowie dem Einsatz eines Ortsnetztrafos die Netzstabilität zu verbessern. Das C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch richtet sich insbesondere an Akteure aus dem privaten und gewerblichen Bereich, die Photovoltaikanlagen besitzen oder installieren möchten sowie an Energieberater, Projektentwickler, Verteilnetzbetreiber, Stadtwerke und alle fachlich und inhaltlich Interessierten.