Vernetzungstreffen – Forchheim wandelt sich

Mit gut 40 Aktiven und Interessierten war der Vernetzungsabend zu „Forchheim wandelt sich“ am 29. Januar im Don Bosco Stüberl in Forchheim gut besucht. Die Veranstalter, Energie- und Klima-Allianz Forchheim, Katholische Erwachsenenbildung Forchheim sowie die junge Initiative „Transition Forchheim“, hatten neben örtlichen Gruppierungen auch „Zukunft Gößweinstein“ und „Bluepingu Fürth“ für einen Input und Ideen...

Brummis fahren nur bedingt „grüner“

Überall werden angesichts der Klimakrise Lösungen gesucht, wie unser bisheriger Verkehr und Gütertransport „grüner“ gemacht werden könnte. So auch in Forchheim lt. einem Bericht der Nordbayerischen Nachrichten vom 27.11.19 („Brummis fahren ‚grüner‘ mit Erdgas“). Und so kommt auch LNG ins Gespräch. LNG ist verflüssigtes Erdgas. Lt. Umweltbundesamt sind die Treibhausgasemissionen dabei zwar niedriger als...

Bei einem Bier über die Welt nachdenken

29. Juli 2019 ist Erdüberlastungstag Gelegenheit, um bei einem Bier über die Welt nachzudenken, das bietet in diesem Jahr die Energie- und Klima-Allianz Forchheim, die das Annafest mit seinen vielen Besuchern zum Anlass, mit Bierdeckeln auf den diesjährigen Erdüberlastungstag hinzuweisen. Dieser wurde für den 29. Juli errechnet, zwei Tage früher als im vergangenen Jahr....

Petition zum Klimaschutz erfolgreich

Am gestrigen 6. Mai endete die Zeichnungssfrist für die Petition 92294 „Klimaschutz – Verabschiedung eines verbindlichen, sektorübergreifenden Klimaschutzgesetzes“ vom 17.03.2019. Alleine online wurde sie 62.336 mal gezeichnet, die schriftlich per Liste eingegangene Zeichnungen sind noch nicht ausgezählt. Allen herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung! Text der Petition...

Brauchen wir (immer noch) Umfahrungen? – die Zweite

Das Planfeststellungsverfahren für die Umfahrung Dormitz geht gerade in die nächste Runde, also stellen wir noch einmal die Frage, ob wir wirklich weitere Straßen benötigen. Helfen würde uns bei der Beantwortung wohl die Zukunftsperspektive. Wo wollen, wo müssen wir eigentlich hin? In diesem Fall mal mit Fokus auf den Verkehrssektor. Diesen Sektor, der einen...

Noch ein Jahr bis 2020 – 1. Elektromobilität

2020 müssen wir die Kurve der Treibhausgase nach unten lenken, d.h. ab 2020 müssen die Emissionen von CO2 und allen anderen Treibhausgasen, z.B. Methan, dramatisch sinken (statt wie bisher immer weiter zu steigen). Um das 1,5°C-Ziel überhaupt noch zu erreichen, müsse wir den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2030 halbieren. Das ist, wie man es...

Scroll to top